Willkommen beim
Schützenverein Dietmannsried e.V.


Wenn Ihr Interesse am sportlichen Schießen habt, stöbert doch einfach mal durch unsere Seiten, hier findet ihr einige Daten über unseren Verein; wir haben interessante Links zu weiteren Seiten rund um den Schießsport, es gibt auch die Berichte zu unseren Aktivitäten, und für unsere Aufsichten ist der aktuelle Dienstplan verfügbar.

Bei uns können Schüler und Jugendliche unter Anleitung und Aufsicht unseres engagierten Jugendleiterteams das Schiessen mit dem Luftgewehr oder der Luftpistole erlernen.
Seit Herbst 2018 gehört auch das Bogenschiessen zu unserem Angebot.
Auch interessierte Erwachsene sind herzlich willkommen.
Wir haben viele moderne Vereinsgewehre, eine Luftpistole und zwei Recurve-Bögen, die wir unseren Mitgliedern gerne zur Verfügung stellen.

Wer noch mehr über uns wissen will, oder Lust hat, das Sportschießen zu probieren, kann uns gerne während unserer Trainingszeiten im Schützenhaus in Dietmannsried besuchen.
Anfahrt



-- Aktuelles --

Das geplante Ortsvereineschiessen Anfang Mai fällt aufgrund der aktuellen Situation leider ersatzlos aus.
Wir freuen uns darauf Euch nächstes Jahr wieder begrüßen zu dürfen.


Auch das Winterschiessen findet weiterhin nicht statt.
Ob, und in welcher Form unser Winterschiesen fortgesetzt wird und die Preisverteilung mit Königsproklamation stattfinden kann, werden wir auf Grundlage der Entscheidungen der Regierung und unserer Diskussion auf Whatsapp entscheiden.
Das Sommerschiessen wird in diesem Jahr nur als Training, ohne Wertung, durchgeführt.
Der Grund dafür ist die eventuelle Verängerung des Winterschiessens und der bisher geplante Umbau der Schießanlage auf elektronische Stände.
Bleibt gesund und bis bald.






Bericht zur Jahreshauptversammlung mit Ehrungen

Neben den Berichten zu den sportlichen und gesellschaftlichen Aktivitäten wurden auch langjährige Mitglieder und Förderer geehrt. Dies waren Holger Faber (25 Jahre), Gisela Wagner (40 Jahre), Christian Wirsching, Artur Weidner, Alois Zimmermann, Reinhold Baur und Thomas Heiß für 50 Jahre. Die anwesenden Förderer waren Barbara Hofmeister (40 Jahre), Alois Greipel und Josef Schrägle (50 Jahre)und Günther Langenmaier (60 Jahre).
Den vollständigen Bericht findet ihr hier.



Königschiessen seit 20. Februar

Seit Donnerstag 20. Februar läuft wieder unser Königschiessen. Die geschossenen Blattl zählen ab jetzt wieder für den Kampf um die Königswürde.



Gaurundenwettkampf 2019-2020 ist abgeschlossen.

Die Ergebnisse und Tabellen findet ihr auf unserer Rundenwettkampfseite



Nikolausschiessen 2019

Wolfgnag Wagner wird Erster beim Nikolausschießen. Hier gibt es den ganzen Bericht.



Gemeindemeisterschaft 2019

Dieses Jahr wurden die Gemeindemeisterschaft Luftdruckwaffen auf den neuen eletronischen Ständen in Probstried ausgeschossen.
Die Ergebnisliste gibt es hier.



Bogenschießen beim Schützenverein Dietmannsried

Inzwischen haben wir eine kleine, aber feine Gruppe von Bogenschützen, die regelmäßig am Donnerstag ihre Pfeile verschiesst.
Wir haben inzwischen in unserer KK-Halle wieder den Winterschießstand aufgebaut, um auch in der kalten Jahreszeit trainieren zu können.
Weitere interessierte Bogenschützen können sich gerne zu unseren Trainingszeiten bei uns melden.



Maria Hörger regiert die Dietmannsrieder Schützen

Stefan Hess ist neuer Vereinsmeister


Maria Hörger erzielte mit einem 4,7 Teiler das beste Blattl beim Königschiessen, und ist damit unsere neue Schützenkönigin.


Bild unserer Könige 2019, von linls 1SM Harald Schlumberger, Wurstkönigin Monika Steck, Schützenköingin Maria Hörger, Brezenkönigin Uschi Franz
von linls 1SM Harald Schlumberger, Wurstkönigin Monika Steck, Schützenköingin Maria Hörger, Brezenkönigin Uschi Franz


den Bericht zur Preisverteilung und die komplette Siegerliste gibt es hier.






Seite aktualisiert am 13.04.2020